dachperle aus 1898

am carlsplatz

Immobilienangebot-Nr.:
w&w 010718
Typ:
Mietwohnung
Art:
Dachmaisonette
Etage:
3
Einheiten-Gesamt:
5
Baujahr:
Denkmal aus 1889
Wohnfläche:
ca. 75,00m²
Zimmer-Gesamt:
2
Bäder:
1
Privatkeller:
1
Zustand:
wertig
Übergabe:
wie es steht und liegt
Bezug:
sofort bezugsfrei
Sonstiges:
1 Abstellraum
Energiedaten:
  • Energieausweisbefreiung bei Denkmälern
Kaltmiete-Wohnung:
€ 995,-- p.m.
Nebenkosten:
€ 235,-- p.m.
Miete-Gesamt:
€ 1230,-- p.m
Kaution:
3 Monatsgrundmieten

lagebeschreibung

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf.

Die kreisfreie Stadt am Rhein ist mit 635.704 Einwohnern nach Köln die zweitgrößte Stadt des Landes. In Deutschland ist Düsseldorf nach Einwohnern die siebtgrößte Stadt. Düsseldorf ist Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr mit rund zehn Millionen Einwohnern und der Metropolregion Rheinland mit 8,6 Millionen Einwohnern. Die Stadt liegt im Kern des zentralen europäischen Wirtschaftsraumes.

Die Rheinmetropole gehört zu den fünf wichtigsten, international stark verflochtenen Wirtschaftszentren Deutschlands. Düsseldorf ist eine Messestadt und Sitz vieler börsennotierter Unternehmen, darunter der im DAX notierte Konzern Henkel. Zudem ist sie der umsatzstärkste deutsche Standort für Wirtschaftsprüfung, Unternehmens- und Rechtsberatung, Werbung und Kleidermode sowie ein wichtiger Banken- und Börsenplatz. Auch im Kunsthandel Deutschlands ist sie führend.

Düsseldorf besitzt mehrere Rheinhäfen. Sein Flughafen Düsseldorf Airport ist das interkontinentale Drehkreuz Nordrhein-Westfalens. Die Stadt ist des Weiteren Sitz von 22 Hochschulen, darunter die renommierte Kunstakademie Düsseldorf und die Heinrich-Heine-Universität. Überregionale Bekanntheit genießt Düsseldorf außerdem durch seine Altstadt („längste Theke der Welt“), seinen Einkaufsboulevard Königsallee („Kö“), seinen Düsseldorfer Karneval, den Fußballverein Fortuna Düsseldorf und den Eishockeyverein Düsseldorfer EG. Weitere Anziehungspunkte sind zahlreiche Museen und Galerien sowie die Rheinuferpromenade und der moderne Medienhafen. Das Stadtbild wird auch durch zahlreiche Hochhäuser und Kirchtürme, den 240 Meter hohen Rheinturm, viele Baudenkmäler und sieben Rheinbrücken geprägt.

In einem Vergleich der Lebensqualität von 231 Großstädten in der Welt nimmt Düsseldorf den sechsten Platz ein.

Willkommen in Düsseldorf am Rhein.

Die Carlstadt ist ein innenstädtischer Stadtteil Düsseldorfs, der direkt südlich an die Altstadt grenzt und zum Stadtbezirk 1 gehört.

Der Stadtteil hat lediglich 2.210 Einwohner, womit die Bevölkerungsdichte 4.911 Einwohner je km² beträgt. Diese verteilen sich auf über 1.800 Haushalte. Die am deutlichsten vertretene Altersgruppe sind die 18- bis 45-jährigen, gefolgt von den 45- bis unter 60-jährigen. Entsprechend existiert in der Carlstadt eine Grundschule mit 112 Schülerinnen und Schülern. Ferner gehört Carlstadt zu den reichsten Stadtteilen Düsseldorfs. Das jährliche Durchschnittseinkommen liegt hier bei 84.592 Euro.

Typisch für den Stadtteil sind die zahlreichen Antiquitätenläden und Schmuckgeschäfte der gehobenen Klasse. Außerdem sind in der Carlstadt einige Restaurants vertreten, und es ist hier ruhiger als in der benachbarten Altstadt.

Ein überregional bekannter Ort in der Carlstadt ist der Carlsplatz, auf dem ein stationärer Wochenmarkt etabliert ist, der von montags bis samstags geöffnet ist. Architektonisch markante Gebäude des Viertels sind die Kirche St. Maximilian („Maxkirche“) mit dem dazugehörigen Kloster, das mittlerweile als Maxhaus öffentlich zugänglich ist, oder das Mannesmann-Hochhaus am Rheinufer, dessen Fassade traditionell zur Weihnachtszeit in der Form eines gigantischen Weihnachtsbaumes illuminiert wird. Südlich neben dem Mannesmann-Hochhaus liegt das Stadthaus mit der Villa Horion, die Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet wurden.

Östlich des Carlsplatzes und unter der Kasernenstraße gelegen, ist der U-Bahnhof Benrather Straße errichtet worden. Dieser Bahnhof ist einer der sechs neuen U-Bahnhöfe der Wehrhahn-Linie.

Willkommen in der Carlstadt am Carlsplatz.

Mehr Weniger

objektbeschreibung

Im Herzen der Stadt – ruhig gelegen – Carlstadt

In ganz herausstechender und erster Lage in der Carlstadt  kommt diese schöne Mietwohnung nun als neues und  sehr wertiges Zuhause auf den Markt. Eine selten zu findende Offerte in dieser Art.

In einem nur 5 Parteienhaus mit komfortablem Eingang und sehr repräsentativem Treppenhaus zeigt sich das Refugium im Dachgeschoss über 2 Etagen – beide zu Ihrer gefälligen Verwendung.

Eine architektonisch, perfekt gestaltete Raumfolge in Harmonie bietet sich dem künftigen Bewohner mit ca. 75,00m² offen gehaltener Wohn-/ Ess-/ Koch-Area. Über eine Wendeltreppe gelangt man in die obere Etage mit Schlafzimmer  und  dem angrenzendem tagesbelichtetem Duschbad. Unter den Dachbalken ist ein kleiner Storage ebenfalls möglich. Der separate Hauswirtschaftsraum befindet  sich gegenüber dem Eingang im Treppenhaus. Die Wohnung ist großzügig und lichtdurchflutet.

Der Privatkeller und der Wasch-Trockenraum befinden sich ebenfalls im Untergeschoss.

Lassen Sie sich gerne begeistern von einer Einzigartigkeit des Wohnens in der Carlstadt.

Sie sind herzlich eingeladen.

Mehr Weniger

energiekonzept

  • Energieausweisbefreiung bei Denkmälern