wohnentwicklung

fährhaus

Immobilienangebot-Nr.:
w&w 040518
Typ:
Baugrundstück
Art:
Wohnbaugrundstück
Art der Bebauung:
Mehrfamilienhaus oder Doppelhaushälften
Geschossigkeit:
II plus
Grundstücksgröße:
ca. 580,00m²
Baurecht:
nach §34
Architektenbindung:
keine
Übergabe:
wie es steht und liegt
Energiedaten:

Energieausweisbefreiung bei Grundstücken

Kaufpreis:
€ 685.500,--
Provision:
3,57% inkl. ges. MwSt.

lagebeschreibung

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf.

Die kreisfreie Stadt am Rhein ist mit 635.704 Einwohnern nach Köln die zweitgrößte Stadt des Landes. In Deutschland ist Düsseldorf nach Einwohnern die siebtgrößte Stadt. Düsseldorf ist Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr mit rund zehn Millionen Einwohnern und der Metropolregion Rheinland mit 8,6 Millionen Einwohnern. Die Stadt liegt im Kern des zentralen europäischen Wirtschaftsraumes.

Die Rheinmetropole gehört zu den fünf wichtigsten, international stark verflochtenen Wirtschaftszentren Deutschlands. Düsseldorf ist eine Messestadt und Sitz vieler börsennotierter Unternehmen, darunter der im DAX notierte Konzern Henkel. Zudem ist sie der umsatzstärkste deutsche Standort für Wirtschaftsprüfung, Unternehmens- und Rechtsberatung, Werbung und Kleidermode sowie ein wichtiger Banken- und Börsenplatz. Auch im Kunsthandel Deutschlands ist sie führend.

Düsseldorf besitzt mehrere Rheinhäfen. Sein Flughafen Düsseldorf Airport ist das interkontinentale Drehkreuz Nordrhein-Westfalens. Die Stadt ist des Weiteren Sitz von 22 Hochschulen, darunter die renommierte Kunstakademie Düsseldorf und die Heinrich-Heine-Universität. Überregionale Bekanntheit genießt Düsseldorf außerdem durch seine Altstadt („längste Theke der Welt“), seinen Einkaufsboulevard Königsallee („Kö“), seinen Düsseldorfer Karneval, den Fußballverein Fortuna Düsseldorf und den Eishockeyverein Düsseldorfer EG. Weitere Anziehungspunkte sind zahlreiche Museen und Galerien sowie die Rheinuferpromenade und der moderne Medienhafen. Das Stadtbild wird auch durch zahlreiche Hochhäuser und Kirchtürme, den 240 Meter hohen Rheinturm, viele Baudenkmäler und sieben Rheinbrücken geprägt.

In einem Vergleich der Lebensqualität von 231 Großstädten in der Welt nimmt Düsseldorf den sechsten Platz ein.

Willkommen in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Hamm liegt im Rheinbogen südlich der Innenstadt im Stadtbezirk 3.

Der Name stammt vom lateinischen Wort Hamus (dt. Haken), was sich auf die Lage des Ortes in ebendiesem Rheinbogen bzw. -haken bezieht.

Mit 4046 Einwohnern ist Hamm einer der kleinsten Stadtteile Düsseldorfs, zeitgleich einer der begehrtesten in Sachen Wohnen.

Um den Düsseldorfer Stadtteil Hamm von der Stadt Hamm zu unterscheiden, wird er auch häufig als Kappes-Hamm (Kappes = Kohl im Düsseldorfer Platt) bezeichnet.

Trotz der ländlichen Lage grenzt der Ortsteil direkt an den Düsseldorfer Medienhafen und die Stadtteile Unterbilk und Bilk an. Mit dem Fahrrad oder Auto sind es kaum zehn Minuten bis zur Düsseldorfer Altstadt oder dem Stadtzentrum. Die direkte Verkehrsanbindung an den Rheinufertunnel ermöglicht eine Anfahrtszeit von rund 15 bis 20 Minuten zum Düsseldorfer Flughafen. Die ebenfalls wie Hamm im Düsseldorfer Süden gelegene Heinrich-Heine-Universität erreicht man mit dem Auto ebenso in etwa zehn Minuten.

In den fruchtbaren Auen am Rhein bauten die Hammer „Kappesbuure“ (übersetzt Kohl-Bauern) vor allem Kohl und Gemüse für die Düsseldorfer an. Noch bis Mitte des 20. Jahrhunderts war vor allem der Hammer Spargel weit über die Grenzen Düsseldorfs bekannt. Inzwischen dominiert die Blumenpflanzung. Neben der historisch, gewachsenen Landwirtschaft siedelten sich viele Unternehmen im handwerklichen Bereich an. Außerdem finden sich in Hamm drei Hotels und vielfältige Gaststätten- bzw. Restaurationsbetriebe.

Willkommen in Kappes-Hamm am Rhein.

Mehr Weniger

objektbeschreibung

pulsierende Stadt – dörfliches Hamm – alter Vater Rhein.

In einer der begehrtesten Lage der Landeshauptstadt Düsseldorf, in Alt-Hamm unmittelbar am Rhein, in der nur sehr selten ein solches Angebot offeriert werden kann, gelangt hier ein Wohnbauentwicklungsgrundstück zur Errichtung zweier neuer Doppelhaushälften oder wahlweise eines Mehrfamilienhauses zur Option.

Das Grundstück zeigt sich in perfekter Südausrichtung, bereits leer und beräumt sowie mit einem ganz hervorstechenden und alt-gewachsenem Baumbestand.

Die kommende Erschließung erfolgt über die Tordurchfahrt des vorderständigen Bestandsgebäudes, so dass die wunderbare Hoflage als diskret und in Ruhe gehüllt zu bezeichnen ist.

Die PKW`s finden künftig in Garagen und/ oder Außenstellplätzen deren Unterbringung.

Lassen Sie sich gerne überzeugen von einem feinen Stück Alt-Hamm in einer nicht widerkehrenden Lage.

Sie sind herzlich eingeladen.

Mehr Weniger

energiekonzept

Energieausweisbefreiung bei Grundstücken